Beachtenswerte Fachschriften

  • Aus Braunwarth & Lüthkes 1928er Katalog... Keiner dieser Titel darf in einer zünftigen Fachbibliothek fehlen.


    [Blockierte Grafik: https://4.bp.blogspot.com/-70gN86Y898s/WdpjMHTWFmI/AAAAAAAAHuU/P1PahBNuItgPN_2RsJNTEa9MpoRNucuuQCLcBGAs/s1600/Beachtenswerte%2BFachschriften%252C%2BBraunwarth%2Bu.%2BL%25C3%25BCthke%252C%2B1928.jpg]


    Beachtenswerte Fachschriften


    Adam

    • Die einfachen handwerksmäßigen Buchbinderarbeiten
    • Die Kunst des Blinddrucks, der Handvergoldung und der Ledermosaik
    • Die Kunst des Entwerfens
    • Leitfaden für die Gesellen und Meisterprüfung der Buchbinder. 3. Auflage
    • Das Handvergolden, der Blinddruck und die Lederauflage
    • Das Marmorieren des Buchbinders auf Schleimgrund im Oel- und K!eisterverfahren. 2. Auflage

    Bogeng

    • Der Bucheinband, ein Handbuch für Buchbinder und Büchersammler
    • Deutsche Einbandkunst im ersten Jahrzehnt des zwanzigsten Jahrhunderts

    Brade's Illustriertes Buchbinderbuch. Lehr- und Handbuch der gesamten
    Buchbinderei und aller in dieses Fach einschlagenden Techniken. Gänzlich
    umgearbeitet von Paul Kersten. 8. Auflage


    Cockerell, Der Bucheinband und die Pflege des Buches. 2. Auflage


    Collin

    • Der Preßbengel (ein Gesprächsbüchlein zwischen Bücherfreund und Buchbinder) Geb.
    • Paul Kersten (Biographie), Pappband (1 bis 400 St.) Mk 8.75, Büttenausgabe (50 St.)

    Eschner, Der Buchbinder. Lehr- und Lern-Buch für Fach-Fortbildungs-Schulen und zum Selbstunterricht


    Franke, Die Buchbinderei, Anleitung zur Herstellung sämtlicher Buchbinderarbeiten


    Fritzsche

    • Anleitungen und Vorlagen zum Lederschnitt
    • Mustertafeln für Lederschnitt

    Heß

    • Die Praxis der Pappenverarbeitung. Teil I
    • Die Praxis der Pappenverarbeitung. Teil II: Pappenverarbeitung und Papiermache
    • Die Papierprägetechnik. Praktisches Handbuch für die gesamte Papierprägetechnik. 2. Auflage Geheftet
    • Die Kartonnagen-Fabrikation. Praktisches Handbuch für die gesamte Kartonnagenfabrikation. 2. Aufl. Geh.
    • Kalkulations-Leitfaden für die gesamte Kartonnagen-Industrie mit praktischen Kalkulationsmustern

    Keilhack

    • Praktische Winke zur HersteHung von Papier- und Druckerzeugnissen. Band I. Karr..
    • Der Druckereibuchbinder (Bd. II der Praktischen Winke zur Herstellung von Papier- und Druck-erzeugnissen)

    Kersten

    • Der exakte Bucheinband. 4. Auflage
    • Leitfaden für Buchbinder
    • Das Färben und Marmorieren von Leder
    • Die Marmorierkunst, Anleitung zum Marmorieren
    • Der Buchbinderlehrling
    • Moderne Entwürfe für Bucheinbände (1906)
    • Bd. I: Vorlagen für Künstler. Lederbände (Je in Mappe mit losen Tafeln.)
    • Bd. II: Vorlagen für Ganzleinenbände
    • Verzierungstechniken des Bucheinbandes (Beschreibung der Verzierungstechniken) Geb.

    Kolbe, Preisberechner (Kalkulations-Formulare)


    Kraft, Schriftsatz und Buchdruck für Buchbinder


    Leo's Buchbinder-Taschenkalender. In Kaliko gebunden


    Lohse, Die Technik des Kontobucheinbandes im Handwerks- und Fabrikbetrieb


    März, Handvergolden in der Buchbinderei, im Lederwaren- und Galanteriefach,
    Präparate für Hand- und Preßvergoldung (Rezepte für Vollgrund, Halbgrund und Beizen)


    Mais

    • Die Arbeiten an der Vergoldepresse
    • Preistarif über Buchbindereiarbeiten (sogenannter Bundestarif) (Ausgabe 1925). Neu bearbeitet
    • Preisverzeichnis für Partie-Arbeiten (bearbeitet vom Verein Stuttgarter Buchbindereibesitzer, in Gemeinschaft mit der Bucbbinder-Zwangs-Innung Stuttgart)
    • Preis und Berechnungsmethoden für den Einrahmer- und Vergolderberuf

    Schaupp, Der Halbfranzband


    Sonntag, Die Faltschachtel


    Sprengel, Preistabelle für Bildereinrahmungen


    Stephen, Die moderne Großbuchbinderei


    Weiße, Das Ornament des Buchbinders. Heft I

  • "Brade's Illustriertes Buchbinderbuch" ist in der zweiten Auflage von 1868 bei der Z-Library als PDF erhältlich:


    https://b-ok.cc/book/2307270/4d7e5b


    Nicht alles auf dieser Plattform ist konform mit dem deutschen Urheberrecht, diese Ausgabe allerdings schon, da der Autor mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit als seit über 70 Jahren verstorben angenommen werden kann ...