Ausstellung[en] von Bucheinbänden aus Fischhaut

  • 1918, vor gut 102 Jahren gab es in Leipzig die vermutlich erste Ausstellung von Einbänden aus Fischhaut, in diesem Fall von Franz Martini Buchbinder bei Lüderitz & Bauer, Berlin geschaffen... Martini schrieb und war der Mittelpunkt von einigen Artikeln zu diesem Thema.



    Gestern, teilte ich die Arbeiten von 21 Buchbindern, Künstlern, Konservatoren aus 5 Ländern zwischen Schweden und Australien die Alle mit Fischhaut (Pergament) und Fischleder als Hauptbestandsteil geschaffen wurden. Alle Arbeiten können bei https://www.philobiblon.com/bindorama20/ betrachtet werden.


    Viel Spaß dabei.


  • Hallo Peter!


    Ich verfolge Deine Arbeit ja auch auf allen Kanälen. Leider esse ich nicht gerne Fisch und schon gar nicht wenn ich auch nur Ansatzweise mit einer Gräääte in Berührung komme.

    Aber die Ergebnisse sehen einfach nur toll aus. Na ja, die Gräääten sind ja auch weg.

    Ich werde weiter zu sehen!


    Buntpapier

  • Filets kaufen, da gibts meist keine Gräääten. :)

    Ich war echt begeistert vom ganzen Zuspruch. Jeder hatte Spaß, hat mehr gemacht als sie dachten, und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

    "Fips" wäre stolz.