"wachsen" des Inhaltes gegenüber dem Umschlag

  • Das Problem: Ein Klebegebundenes Buch mit ca 300 Seiten Offsetpapier 70gsm mit einem Umschlag gedruckt auf gestrichenes Papier ca 300gsm Drucklackiert. Nach dem Schneiden "wächst" der Inhalt um 0.5 bis 1 mm über die Öffnung hinaus. Mir ist die Sache klar, aber ich versuche einen Bekannten davon zu überzeugen, dass das unterschiedliche hygroscopische verhalten des Papiers die Ursache sein kann.


    Hat jemand einen Hinweis auf Veröffentlichungen bezüglich dieses Problems (wenn möglich auf Englisch oder Französisch)?

  • Erstmal Herzlich willkommen im Buchbinderclub!



    Habe mal ein wenig nachgeforscht und zu dem Thema wenig bis
    gar nichts gefunden. Einzig eine Doktorarbeit in der es um das Thema: „Simulation
    der Trocknung gestrichener Papiere
    “ geht, in der unter den Literaturnachweisen
    auch ein Prof. Karlsson, M., Soininen genannt wird, der eine Arbeit mit dem
    Titel: „The influence oft he hygroscopic properties of Paper“ geschrieben hat.





    Vielleicht forscht du mal in der Richtung weiter.