Beiträge von Pinguin62

    Hallo Kollegen, wir setzen "UNIVERSAL 43/6-S HOHNER Schmalheftkopf ausgestattet für Normalheftung" ein. Hat hier jemand eine Idee, wie man sinnvoll und kostengünstig eine Schulung "Reparatur Heftköpfe" für unsere Werkstatt und Mitarbeiter organisieren kann. Direkt beim Anbieter ist das relativ teuer.
    Ich freue mich auf Vorschläge :)
    Grüße Jürgen