Neue Erweiterung auf Buchbinden24.de: Timeline / Chronik

  • Hallo liebe Community,


    heute möchte ich Euch darüber informieren, dass wir unsere Seite um ein weiteres kleine „Plug-in“ aufgewertet haben. Die „Chronik“ wird ab sofort die kaum genutzte „Pinnwand“ ablösen und bietet Euch hoffentlich einen attraktiven Mehrwert.


    Dem Team und mir ist es wichtig, dass wir uns als Nummer 1 der Foren aus dem Buchbinderei-Umfeld immer weiter entwickeln und mit der Zeit gehen. Meiner Meinung nach besitzt ein reines Fachforum, dass ausschließlich den fachlichen Austausch bietet noch immer eine Daseinsberechtigung, erscheint aber vom Image gelegentlich etwas „angestaubt.“ Mir ist es wichtig, dass wir auch zukünftig noch als aktive Community angesehen werden, die gerne im Internet aufgesucht wird. Wir wollen eine Community sein in der Kontakte geknüpft werden oder sogar Freunde gefunden werden. Eine Plattform für Jung und Alt. Wir möchten eine Internetseite sein, die eine Anlaufstelle für den absoluten Fachmann aber auch für den Hobbybuchbinder ist.


    Um uns zukünftig noch attraktiver zu machen, wollen wir uns neben den Fachthemen mehr den Themen öffnen, die das Leben neben der Buchbinderei so mit sich bringen. Ab sofort habt Ihr als registrierte Mitglieder die Möglichkeit Links zu Artikeln die Euch interessieren zu teilen, Bilder zu posten oder einfach nur etwas das Euch gerade bewegt zu erzählen. Eurer Fantasie sind dort praktisch keine Grenzen gesetzt.


    Das alles könnt Ihr in der „Chronik“ machen. Die Chronik ist im Grunde nichts anderes ist als eine Timeline, wie sie aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing oder Twitter bekannt ist und unterstützt eine automatische Linkvorschau, #Hashtags und auch das Einbringen von Bildern. Diese Posts können von anderen registrierten Usern geliket, kommentiert und geteilt werden.


    Die „Chronik“ erreicht über den Link „Timeline“ im Hauptmenü oder indem Ihr auf Euren Benutzernamen und danach auf „Profil“ klickt. Ich würde mich freuen, wenn die neue Chronik ausgiebig genutzt würde und freue mich schon jetzt auf die vielen interessanten Beiträge von Euch!


    Viele Grüße und schöne Ostern!:)


    Carsten S.