Buchbinden24.de

Das Forum für Buchbinder und Medientechnologen Druckverarbeitung

Danke 1
1
Danke 2
1
Gefällt mir 2
2
Gefällt mir 2
0

Letzte Aktivitäten

  • Karin B.

    Reaktion (Beitrag)
    Vielen herzlichen Dank für Eure guten Hinweise!!!

    @Karin: Ein Roll-Lineal ist prinzipiell eine sehr gute Idee, wobei der Rollmechanismus bei der Anwendung, für die ich es benötige (zusätzliche Anlagehilfe für Buchdeckenverzierungen mit…
  • jungra

    Hat eine Antwort im Thema Transparentlineal mit Parallellinien in Rechteckform verfasst.
    Beitrag
    Vielen herzlichen Dank für Eure guten Hinweise!!!

    @Karin: Ein Roll-Lineal ist prinzipiell eine sehr gute Idee, wobei der Rollmechanismus bei der Anwendung, für die ich es benötige (zusätzliche Anlagehilfe für Buchdeckenverzierungen mit…
  • Buntpapier

    Hat eine Antwort im Thema Transparentlineal mit Parallellinien in Rechteckform verfasst.
    Beitrag
    Die Schriftsetzer hatten früher die sogenannten Typometer. Ein gutes Typometer hat eine Einteilung von 0,5 mm, Didot-Punkt, und Cicero. Es gibt im Internet reichlich Auswahl.

    Buntpapier
  • Graupappe-l-n

    Hat eine Antwort im Thema Transparentlineal mit Parallellinien in Rechteckform verfasst.
    Beitrag
    Hallo Rainer,

    ich habe diese beiden Lineale mit Schneidekanten und Millimeter-Skalierung.
    Da sie beide schon mehrere Jahre im Einsatz sind, kann ich dir leider nichts über ihre Verfügbarkeit im Handel sagen.
    Vielleicht hilft es dir ja trotzdem beim…
  • Karin B.

    Hat eine Antwort im Thema Transparentlineal mit Parallellinien in Rechteckform verfasst.
    Beitrag
    Evtl. könnte dir ein sogenanntes Roll-Lineal helfen?
  • jungra

    Thema
    Liebes Forum,
    gerade ist ja kaum etwas Neues im Forum los, seid Ihr auch alle so genervt von der Großwetterlage in der Welt ...?
    Ansonsten möchte ich heute eine vordergründig einfach klingende Werkzeugfrage stellen: Ich suche ein transparentes
  • czil

    Hat eine Antwort im Thema Der ultimative was lest Ihr gerade Thread verfasst.
    Beitrag
    oha, sieht wohl so aus, als wären nur wir Männer faul.8o
    Mal sehen, ob ich das mal in einer Bücherei entdecke. Danke für die Rezi.

    Selber habe ich ein Buch von Roth gelesen, war seltsam anstrengend. ( das falsche Gewicht).
    Jetzt bin ich wieder im…
  • czil

    Reaktion (Beitrag)
    czil
    „Die Enzyklopädie der Faulheit“ ist erledigt.
    Ja, das Buch ist sehr interessant. Es ist eine Sammlung von kurzen Geschichten, Essays, Gedichten und Sprüchen zu Arbeit und Müßiggang. Das Buch offenbart die menschliche und erschreckend dumme…
  • Buntpapier

    Hat eine Antwort im Thema Der ultimative was lest Ihr gerade Thread verfasst.
    Beitrag
    czil
    „Die Enzyklopädie der Faulheit“ ist erledigt.
    Ja, das Buch ist sehr interessant. Es ist eine Sammlung von kurzen Geschichten, Essays, Gedichten und Sprüchen zu Arbeit und Müßiggang. Das Buch offenbart die menschliche und erschreckend dumme…
  • Doktor Flyer

    Hat eine Antwort im Thema Roboter hinter der Falzmaschinen Auslage verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von striegler)

    Tatsächlich gingen in der Druckerei, in der ich zuletzt tätig war zum Jahresende die Lichter aus. ;( Ich bin dort allerdings schon etwas länger raus und aktuell nicht auf Arbeitssuche.
  • striegler

    Hat eine Antwort im Thema Roboter hinter der Falzmaschinen Auslage verfasst.
    Beitrag
    Die "richtigen" Auflagen für den CoboStack sind Signaturen in hohen Auflagen. Da gibt es bei uns weniger Probleme mit abschmieren. Aber wir drucken viel im LE UV. Da ist das sowieso egal.

    Der CoboStack macht Paletten mit 1,40m Höhe. Bei HD hab ich…
  • STITCHMASTER

    Hat eine Antwort im Thema Roboter hinter der Falzmaschinen Auslage verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kollegen interessante Infos.. ich frage mich wie es wohl mit dem abdrücken der Pakete funktioniert..vor allem der Druck der Roboterzange auf die Pakete..da entstehen doch mit Sicherheit abschmierungen gerade bei anfälligem Abschmiermaterial das…
  • sv650at

    Hat eine Antwort im Thema Karton 250gr verkleben verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    danke für eure Tipps.
    Ich werds jetzt mal mit Sprühkleber versuchen.
  • Buntpapier

    Reaktion (Beitrag)
    Bei uns steht in der Falzerei ein CoboStack von MBO.

    Ich selber halte mich von Falzmaschinen eher fern. Meine Coronastrecke ist eher was für Männer...

    Aber Scherz beiseite. Das Teil läuft relativ stabil. Wir haben zwei Falzmaschinen gegenüber…
  • striegler

    Hat eine Antwort im Thema Roboter hinter der Falzmaschinen Auslage verfasst.
    Beitrag
    Bei uns steht in der Falzerei ein CoboStack von MBO.

    Ich selber halte mich von Falzmaschinen eher fern. Meine Coronastrecke ist eher was für Männer...

    Aber Scherz beiseite. Das Teil läuft relativ stabil. Wir haben zwei Falzmaschinen gegenüber…

Nachrichten

  • Liebes Forum,

    gerade ist ja kaum etwas Neues im Forum los, seid Ihr auch alle so genervt von der Großwetterlage in der Welt ...?

    Ansonsten möchte ich heute eine vordergründig einfach klingende Werkzeugfrage stellen: Ich suche ein transparentes rechteckiges Lineal mit parallelen Markierungslinien in mm-Abstand. Ähnliches findet sich häufig im Bereich von Nähzubehör, wie z. B. hier: https://www.amazon.de/WINTEX-U…Lineal/dp/B07PPT27PH?th=1

    Dieses Lineal oder vergleichbare Versionen haben aber, soweit ich bisher gesehen habe, als kleinste Unterteilung lediglich 2,5 mm-Stufen (oder noch krummere Werte, wenn es eine Skalierung in inch wäre). Für Stoff-/Patchworkarbeiten mag das genügen, ich suche aber definitiv ein Lineal mit 1,0 mm-Abstufungen. Und nein, ein Geodreieck hilft mir nicht weiter ...

    Herzliche Grüße und vor allem: Euch allen weiterhin viel Gesundheit und Durchhaltevermögen!!!

    Rainer

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Transparentlineal mit Parallellinien in Rechteckform 4

      • jungra
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      60
      4
    3. jungra